0800-1488750 | +49 911-148875-20 (International) info@ascend.de

31. August 2021 – Peplink arbeitet mit Ericsson zusammen, um SpeedFusion-Technologie für Industrie 4.0-Netzwerke bereitzustellen – was eine größere Skalierbarkeit und einen nahtlosen Wechsel zwischen verschiedenen Edge-Technologien ermöglicht, damit industrielle Netzwerke in jedem Szenario wachsen und produktiv bleiben können.

Peplinks umfangreiches Portfolio an LTE- und 5G-Routern und seine SpeedFusion-Technologie wurden entwickelt, um Ausfallsicherheit und Agilität in IoT-Netzwerken zu ermöglichen. Es kombiniert privates LTE/5G mit kommerziellem LTE/5G und anderen Edge-WAN-Technologien ohne Unterbrechung von Live-Anwendungen oder -Systemen. Dies verleiht Industrie 4.0-Bereitstellungen eine überlegene Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit, unabhängig davon, wo sich eine Einrichtung befindet.

Das Ericsson Industry 4.0-Ökosystem ist ein Vehikel für Lösungsanbieter, die ihre Technologien als Teil des Industrie 4.0-Ökosystems anbieten. Dieses Programm setzt den Standard für die Anerkennung der Investition eines Partners in die Tools und Prozesse, die erforderlich sind, um Industriekunden, die Mobilfunkverbindungen als Grundlage für ihre Industrie 4.0-Initiativen verwenden, eine hohe Kapitalrendite zu bieten.

Ericsson Private 5G wurde speziell für industrielle Umgebungen entwickelt und ist ein dediziertes Mobilfunknetz, das eine sichere und zuverlässige Abdeckung, eine hohe Gerätedichte für skalierbare Operationen und vorhersehbare Latenzzeiten bietet, die Service Level Agreements (SLAs) gewährleisten. Durch die Nutzung dieser leistungsstarken 4G- oder 5G-Konnektivitätslösung erhalten Unternehmen einen vollständigen Überblick über Maschinen und Prozesse und können durch Datenanalyse anlagenoptimierende Erkenntnisse gewinnen.

„Die industrielle Akzeptanz von Mobilfunk-Konnektivitätslösungen wie Ericsson Private 5G ermöglicht es Peplink, Industriekunden zuverlässige Lösungen anzubieten, die die Digitalisierung effizienter machen“, sagte Micael Hermansson, Device Ecosystem Director bei Ericsson. „Ericsson heißt Peplink willkommen und ihr beeindruckendes Technologieportfolio wird für das Industrie 4.0-Ökosystem von entscheidender Bedeutung sein.“

Keith Chau, General Manager von Peplink, sagte: „Peplink freut sich, Teil des Industrie 4.0-Ökosystems von Ericsson zu sein. Durch die Zusammenarbeit mit Ericsson ist Peplink bereit, Unternehmen bei der Lösung von Konnektivitätsherausforderungen zu unterstützen und die Vorteile eines echten Industrie 4.0-Betriebs zu realisieren.“

Industrie 4.0 mit Peplink SpeedFusion

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Adresse:
Wilhelm-Spaeth-Straße 2
90461 Nürnberg

Email:
team@ascend.de

Hotline:
0800-1488750 (nur Deutschland)
+49 911-148875-20 (aus dem Ausland)
+49 (0)176 62194211 (WhatsApp)

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Fragen Sie ein kostenloses Angebot an

15 + 12 =