Das lässt sich einrichten.

Ruckus R550 WiFi Access Point

795,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

  • R550
Die Anforderungen an die Wi-Fi-Kapazität in Klassenzimmern, Büroräumen und mittelgroßen... mehr
Produktinformationen "Ruckus R550 WiFi Access Point"

Die Anforderungen an die Wi-Fi-Kapazität in Klassenzimmern, Büroräumen und mittelgroßen Veranstaltungsorten steigen aufgrund der Zunahme der Anzahl der über Wi-Fi verbundenen Geräte. Ein steigender Bandbreitenbedarf für Anwendungen und ein ständig zunehmendes Sortiment an IoT-Geräten führt zu einer weiteren Belastung der bereits überlasteten Wi-Fi-Netzwerke.

Der Access Point (AP) RUCKUS R550 mit neuester Wi-Fi-6-Technologie (802.11ax) bietet die optimale Kombination aus gesteigerter Kapazität, verbesserter Abdeckung und Kosten in dichten Umgebungen. Der R550 ist unser Dual-Band- und Dual-Radio-Access-Point der Mittelklasse mit der größten Kapazität, der vier räumliche Streams unterstützt (2x2:2 bei 2,4 GHz/5 GHz). Der R550 unterstützt Spitzendatenraten von bis zu 1774 MBit/s und managt effizient bis zu 512 Client-Verbindungen.

Die Unternehmensanforderungen an die drahtlose Kommunikation wachsen mit BLE, Zigbee und vielen anderen drahtlosen Nicht-Wi-Fi-Technologien über Wi-Fi hinaus, was dazu führt, dass Netzwerksilos entstehen. Unternehmen benötigen daher eine einheitliche Plattform, um Netzwerksilos zu vermeiden. Das RUCKUS AP-Portfolio ist so ausgestattet, dass es diese Herausforderungen meistern kann.

Der R550 verfügt über eingebaute IoT-Frequenzen mit integrierten BLE- und Zigbee- Funktionen. Darüber hinaus ist der R550 ein konvergenter Access Point, der es Kunden ermöglicht, alle neuen Funktechnologien nahtlos über das steckbare IoT-Modul zu integrieren.

Der R550 bietet neben Wi-Fi-6-Funktionen wie OFDMA, MU-MIMO und TWT zahlreiche patentierte Ruckus-Technologien. Der R550 eignet sich ideal für Bereitstellungen mit mittlerer Dichte, z. B. Klassenzimmer in Bildungseinrichtungen, Wohnheime, Flure und Büroräume.

Der R550 Wi-Fi 6 AP umfasst patentierte Technologien, die nur im Wi-Fi-Portfolio von RUCKUS zu finden sind. ·

BeamFlex+-Antennen: Größere Abdeckung und optimierter Durchsatz dank der patentierten multidirektionalen Antennen und Funkmuster ·

ChannelFly: Verbesserter Durchsatz durch dynamischen Kanalwechsel zur Nutzung des am wenigsten ausgelasteten Kanals

Unabhängig davon, ob Sie zehn oder zehntausend APs bereitstellen – der R550 ist mit den cloudbasierten, physischen, virtuellen und controllerlosen Verwaltungsoptionen von RUCKUS auch einfach zu verwalten.

 

Vorzüge

Beeindruckende Wi-Fi-Leistung

Schwächen Sie die Inferenz und erweitern Sie die Abdeckung durch die patentierte adaptive Antennentechnologie BeamFlex+™ mit mehreren direktionalen Antennenmustern.

Versorgt mehr Geräte

Verbinden Sie mehr Geräte parallel mit vier räumlichen MUMIMO-Streams und gleichzeitigen 2,4-/5-GHz-Dual-BandFunkgeräten, während Sie die Leistung Ihrer Geräte verbessern.

Konvergenter Access Point

Damit können Kunden isolierte Netzwerke vermeiden und WiFi- und Nicht-Wi-Fi-Funktechnologien in einem einzigen Netzwerk zusammenzufassen, indem sie integrierte BLE- und Zigbee-Verfahren einsetzen und auch zukünftige Funktechnologien über den USB-Anschluss einbinden.

Automatisieren des optimalen Durchsatzes

Die dynamische Kanalverwaltungstechnologie ChannelFly nutzt maschinelles Lernen, um automatisch die am wenigsten ausgelasteten Kanäle zu finden. Sie erhalten stets den höchsten Durchsatz, den das Band unterstützt.

Besseres Mesh Networking

Reduzieren Sie teure Verkabelungen und komplexe MeshKonfigurationen, indem Sie einfach ein Kontrollkästchen mit der Wireless Meshing-Technologie SmartMesh aktivieren, um selbst-formende, selbst-reparierende Mesh-Netzwerke dynamisch zu erstellen. Mehr als Wi-Fi Unterstützen Sie Dienste über Wi-Fi hinaus – mit der IoT-Suite von Ruckus, der Sicherheits- und Onboarding-Software Cloudpath, der Software für die Wi-Fi-Lokalisierung SPoT und der RUCKUS-Analyse. 

Access-Point-Antennenmuster

Aufgrund der adaptiven BeamFlex+-Antennen von RUCKUS kann der R550-AP dynamisch

und in Echtzeit aus einer großen Anzahl von Antennenmustern auswählen (bis zu 64 mögliche Kombinationen),

um die bestmögliche Verbindung zu jedem einzelnen Gerät herzustellen. Das Ergebnis: 

  • Bessere Wi-Fi-Abdeckung
  • Reduzierte HF-Interferenz 

Traditionelle omnidirektionale Antennen, wie sie in handelsüblichen Access Points zu finden sind, übersättigen die Umgebung, indem sie unnötigerweise HF-Signale in alle Richtungen aussenden. Die adaptive Antenne RUCKUS BeamFlex+ dagegen leitet die Funksignale pro Gerät auf Paketbasis, um die Wi-Fi-Abdeckung und die Kapazität in Echtzeit zu optimieren und Umgebungen mit hoher Gerätedichte zu unterstützen. BeamFlex+ kann betrieben werden, ohne dass Gerätefeedback erforderlich ist, wovon selbst Geräte, die veraltete Standards nutzen, profitieren können.

 

Figure 2. R550 2.4GHz Azimuth Antennenmuster Figure 3. R550 5GHz Azimuth Antennenmuster

 

Figure 4. R550 2.4GHz Elevation - Antennenmuster Figure 5. R550 5GHz Elevation Antennenmuster

 

Hinweis: Die äußere Linie stellt die zusammengesetzte HF-Abdeckung aller möglichen BeamFlex+-Antennenmuster dar, während die innere Linie ein BeamFlex+-Antennenmuster innerhalb der gesamten Außenlinie abbildet.

        

  



 

   

 

Weiterführende Links zu "Ruckus R550 WiFi Access Point"
BeamFlex:
Ja
IoT Unterstützung:
IoT Onboard
PD-MRC:
Ja
PHY Rate (2.4 GHz), maximum:
574 Mb/s
SmartMesh:
Ja
Anwendungsorte:
Bildungseinrichtungen | Büro/Einzelhandel
Wi-Fi Interface Standard (2.4 GHz):
802.11ax
Wi-Fi Interface Standard (5 GHz):
802.11ax
ChannelFly:
Ja
Controller Unterstützung:
RUCKUS Cloud™ | RUCKUS SmartZone | RUCKUS ZoneDirector | Standalone
Wi-Fi Interface Standard:
IEEE 802.11a/b/g/n/ac/ax
Antennenverstärkung:
Up to 3 dBi
Antennenmuster, pro Band:
64
Ethernet Ports:
2 x 1 GbE
PHY Rate (5 GHz), maximum:
1200 Mb/s
Radioketten und Streams:
2x2:2 (5 GHz / 2.4 GHz)
Rx Empfindlichkeit bei 2.4 GHz:
-97 dBm
Rx Empfindlichkeit bei 5 GHz:
-97 dBm
Anwendungsorte (Unterbereiche):
Klassenzimmer | Durchgänge | Büros
USB Ports:
1x 2.0
Gleichzeitige Benutzer:
512
Betriebstemperatur:
0° – 50 °C
Zuletzt angesehen