Das lässt sich einrichten.

Ruckus R650 WiFi Access Point

1.095,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

  • R650
  Die Wi-Fi-Kapazitätsanforderungen in Bürogebäuden, Klassenzimmern und Ladenräumen... mehr
Produktinformationen "Ruckus R650 WiFi Access Point"

 

Die Wi-Fi-Kapazitätsanforderungen in Bürogebäuden, Klassenzimmern und Ladenräumen steigen aufgrund der Zunahme von Wi-Fi-verbundenen Geräten, IoT-Geräten ohne Wi-Fi und bandbreitenintensiven Anwendungen stetig.

Der Access Point (AP) R650 mit neuester Wi-Fi-6-Technologie (802.11ax) steigert Kapazität, Abdeckung und Performance in dichten Umgebungen. Der R650 ist unser Dual-Band- und Dual-Radio-Access-Point der Mittelklasse mit der größten Kapazität, der sechs räumliche Streams unterstützt (4x4:4 im 5-GHz-Band, 2x2:2 im 2,4-GHz-Band). Der R650 unterstützt Spitzendatenraten von bis zu 2.974 MBit/s und managt effizient bis zu 512 Client-Verbindungen. Darüber hinaus gewährleistet das 2,5-GBit-Ethernet, dass das Backhaul keinen Engpass für die volle Nutzung der verfügbaren Wi-Fi-Kapazität darstellt.

Die Unternehmensanforderungen an die drahtlose Kommunikation wachsen mit BLE, Zigbee und vielen anderen drahtlosen Nicht-Wi-Fi-Technologien über Wi-Fi hinaus, was dazu führt, dass Netzwerksilos entstehen. Unternehmen benötigen daher eine einheitliche Plattform, um Netzwerksilos zu vermeiden. Das Ruckus AP-Portfolio ist so ausgestattet, dass es diese Herausforderungen meistern kann.

Der R650 verfügt über eingebaute IoT-Frequenzen mit integrierten BLE- und ZigbeeFunktionen. Darüber hinaus ist der R650 ein konvergenter Access Point, der es Kunden ermöglicht, alle neuen Funktechnologien nahtlos über das steckbare IoT-Modul zu integrieren.

Der R650 bietet neben Wi-Fi-6-Funktionen wie OFDMA, MU-MIMO und TWT zahlreiche patentierte Ruckus-Technologien. Er eignet sich ideal für mitteldichte Bereiche wie Bürogebäude, Klassenzimmer in Bildungseinrichtungen, Bibliotheken und Ladenräume.

Der R650 Wi-Fi 6 AP umfasst patentierte Technologien, die nur im Wi-Fi-Portfolio von Ruckus zu finden sind.

  • BeamFlex+-Antennen: Größere Abdeckung und optimierter Durchsatz dank der patentierten multidirektionalen Antennen und Funkmuster
  • ChannelFly: Verbesserter Durchsatz durch dynamischen Kanalwechsel zur Nutzung des am wenigsten ausgelasteten Kanals
  • Ruckus Ultra-High-Density Technology Suite: Deutliche Steigerung der Netzwerkleistung dank Technologien wie Airtime-Optimierung, Verwaltung vorübergehender Clients usw.

Unabhängig davon, ob Sie zehn oder zehntausend APs bereitstellen – der R650 ist mit den physischen und virtuellen Verwaltungsoptionen von Ruckus auch einfach zu verwalten.

Vorzüge

Beeindruckende Wi-Fi-Leistung

Schwächen Sie die Inferenz und erweitern Sie die Abdeckung durch die patentierte adaptive Antennentechnologie BeamFlex+™ mit mehreren direktionalen Antennenmustern.

Versorgt mehr Geräte

Verbinden Sie mehr Geräte parallel mit sechs räumlichen MU-MIMO-Streams und gleichzeitigen 2,4-/5-GHz-Dual-Band-Funkgeräten, während Sie die Leistung Ihrer Geräte verbessern.

Konvergenter Access Point

Damit können Kunden isolierte Netzwerke vermeiden und Wi-Fi- und Nicht-Wi-Fi-Funktechnologien in einem einzigen Netzwerk zusammenzufassen, indem sie integrierte BLE- und Zigbee-Verfahren einsetzen und auch zukünftige Funktechnologien einbinden.

Automatisieren des optimalen Durchsatzes

Die dynamische Kanalverwaltungstechnologie ChannelFly nutzt maschinelles Lernen, um automatisch die am wenigsten ausgelasteten Kanäle zu finden. Sie erhalten stets den höchsten Durchsatz, den das Band unterstützt.

Zahlreiche Verwaltungsoptionen

Verwalten Sie den R650 über die Cloud, mit physischen/virtuellen Geräten vor Ort oder ohne Controller.

Besseres Mesh Networking

Reduzieren Sie teure Verkabelungen und komplexe Mesh-Konfigurationen, indem Sie einfach ein Kontrollkästchen mit der Wireless MeshingTechnologie SmartMesh aktivieren, um selbstformende, selbst-reparierende Mesh-Netzwerke dynamisch zu erstellen.

Mehr als Wi-Fi

Unterstützen Sie Dienste über Wi-Fi hinaus – mit der IoT-Suite von Ruckus, der Sicherheits- und Onboarding-Software Cloudpath, der Software für die Wi-Fi-Lokalisierung SPoT und der Netzwerkanalyse SCI.

Access-Point-Antennenmuster

Abbildung 1. Beispiel eines BeamFlex+-Musters
Figure 1. Example of BeamFlex+ r-‚;rn

Aufgrund der adaptiven BeamFlex+-Antennen von Ruckus kann der R650-AP dynamisch und in Echtzeit aus einer großen Anzahl von Antennenmustern auswählen, um die bestmögliche Verbindung zu jedem einzelnen Gerät herzustellen. Das Ergebnis:

  • Bessere Wi-Fi-Abdeckung
  • Reduzierte HF-Interferenz

Traditionelle omnidirektionale Antennen, wie sie in handelsüblichen Access Points zu finden sind, übersättigen die Umgebung, indem sie unnötigerweise HF-Signale in alle Richtungen aussenden. Die adaptive Antenne Ruckus BeamFlex+ dagegen leitet die Funksignale pro Gerät auf Paketbasis, um die Wi-Fi-Abdeckung und die Kapazität in Echtzeit zu optimieren und Umgebungen mit hoher Gerätedichte zu unterstützen. BeamFlex+ kann betrieben werden, ohne dass Gerätefeedback erforderlich ist, wovon selbst Geräte, die veraltete Standards nutzen, profitieren können.

 

Abbildung 2. R650 2,4 GHzAzimut- Antennenmuster Abbildung 3. R650 5 GHzAzimut-Antennenmuster

 

Abbildung 4. R650 2,4 GHzElevation-Antennenmuster Abbildung 5. R650 5 GHzElevation-Antennenmuster

 

Hinweis: Die äußere Linie stellt die zusammengesetzte HF-Abdeckung aller möglichen BeamFlex+-Antennenmuster dar, während die innere Linie ein BeamFlex+-Antennenmuster innerhalb der gesamten Außenlinie abbildet. 

Weiterführende Links zu "Ruckus R650 WiFi Access Point"
BeamFlex:
Ja
Anwendungsorte (Unterbereiche):
Klassenzimmer | Büros | Läden
Gleichzeitige Benutzer:
512
USB Ports:
1x 2.0
Antennenverstärkung:
Up to 3 dBi
Wi-Fi Interface Standard (5 GHz):
802.11ax
Wi-Fi Interface Standard (2.4 GHz):
802.11ax
Wi-Fi Interface Standard:
IEEE 802.11a/b/g/n/ac/ax Wave 2
Anwendungsorte:
Bildungseinrichtungen | Büro/Einzelhandel
Controller Unterstützung:
RUCKUS SmartZone | RUCKUS ZoneDirector | Standalone
SmartMesh:
Ja
Radioketten und Streams:
4x4:4 (5 GHz) 2x2:2 (2.4 GHz)
PHY Rate (5 GHz), maximum:
2000 Mb/s
PHY Rate (2.4 GHz), maximum:
574 Mb/s
PD-MRC:
Ja
IoT Unterstützung:
IoT Onboard
Ethernet Ports:
1 x 1 GbE | 1 x 2.5 GigE
Betriebstemperatur:
0 °C to +40 °C (+32 °F to +104 °F)
Zuletzt angesehen