Das lässt sich einrichten.

Ruckus R850 WiFi Access Point

1.695,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

  • R850
  Der RUCKUS R850 basiert auf dem aktuellen Standard Wi-Fi 6, überbrückt die... mehr
Produktinformationen "Ruckus R850 WiFi Access Point"

 

Der RUCKUS R850 basiert auf dem aktuellen Standard Wi-Fi 6, überbrückt die Leistungslücke zwischen der Gigabit- sowie der Multi-Gigabit-Wi-Fi-Technik und wird so der grenzenlosen Nachfrage nach besseren und schnelleren Wi-Fi-Verbindungen gerecht.

Der RUCKUS R850 ist unser Dual-Band- und Dual-Radio-Wi-Fi-6-Access-Point (AP) mit der größten Kapazität, der 12 räumliche Streams unterstützt (8x8:8 im 5-GHz-Band, 4x4:4 im 2,4-GHz-Band). Der mit OFDMA-, TWT- und MU-MIMO-Technik ausgestattete R850 ermöglicht eine effiziente Verwaltung von bis zu 1024 Client-Verbindungen und bietet eine höhere Kapazität sowie eine optimierte Abdeckung und Leistung in ultradichten Umgebungen. Darüber hinaus verringert ein Multi-Gigabit-Ethernet-Port mit 5 Gbit/s Backhaul-Kapazitätsengpässe.

Außerdem ist der R850 IoT- und LTE-fähig und unterstützt in Kombination mit der RUCKUS IoT Suite und unseren CBRS/OpenG-Modulen drahtlose Standards über Wi-Fi hinaus.

Der R850 wird den steigenden Client-Anforderungen an Transitkontenpunkten, in Auditorien, Stadien, Konferenzzentren und in anderen stark frequentierten Innenräumen gerecht. Der Access Point ist die perfekte Wahl für datenintensives Multimedia-Streaming, etwa zur Übertragung von 4K-Videos, sowie für Sprach- und Datenanwendungen mit hohen Anforderungen an Latenzzeiten und Dienstqualität.

Der R850 ermöglicht zusammen mit der RUCKUS Ultra-High-Density Technology Suite, die nur im Wi-Fi-Sortiment von RUCKUS zu finden ist, eine enorme Verbesserung der Netzwerkleistung. Dies wird durch eine Kombination aus patentierten Innovationen im Bereich drahtloser Technologien und lernenden Algorithmen erreicht, die Folgendes beinhalten:

  • Airtime-Optimierung: Erhöhung des durchschnittlichen Netzwerkdurchsatzes in stark ausgelasteten Umgebungen
  • Verwaltung vorübergehender Clients: Reduzierung von Interferenzen durch Traffic von nicht verbundenen Wi-Fi-Geräten
  • BeamFlex-Antennen: Größere Abdeckung und optimierter Durchsatz dank der patentierten multidirektionalen Antennen und Funkmuster

Unabhängig davon, ob Sie zehn oder zehntausend APs bereitstellen – der R850 lässt sich auch über unsere Optionen vor Ort und in der Cloud ganz einfach verwalten. 

Vorzüge

Verbindung mit mehreren Geräten gleichzeitig herstellen

Optimieren Sie die Geräteleistung, indem Sie mit den 12 integrierten räumlichen Streams (8x8:8 im 5-GHz-Band, 4x4:4 im 2,4-GHz-Band) sowie mit MU-MIMO- und OFDMATechnik mehrere Geräteverbindungen gleichzeitig verfügbar machen.

Ultra-High-Density-Leistung

Bietet mit der Ultra-High-Density Technology Suite von RUCKUS ein herausragendes Endbenutzererlebnis in Stadien, an großen öffentlichen Veranstaltungsorten sowie in Kongresszentren und Vorlesungsräumen.

Optimierte Sicherheit

Mit Unterstützung des neuesten Wi-Fi-Sicherheitsstandards WPA3 sind Sie optimal gegen Man-in-the-Middle-Angriffe geschützt und profitieren so von größtmöglicher Sicherheit.

Multi-Gigabit-Zugangsgeschwindigkeiten

Über die integrierten 5-/2,5-Gigabit-Ethernet-Anschlüsse können Sie eine Verbindung zu Multi-Gigabit-Switches herstellen, sodass eine optimierte Multi-Gigabit-Wi-Fi-Leistung gewährleistet ist.

Optionen für die Geräteverwaltung

Verwalten Sie den Access Point R850 mit in der Cloud/vor Ort eingerichteten physischen oder virtuellen Appliances und steuern Sie Automatisierungsfunktionen für eine schnellere Bereitstellung und nahtlose Firmware-Upgrades.

Besseres Mesh Networking

Minimieren Sie die Komplexität, indem Sie die SmartMeshTechnologie nutzen, mit der Sie selbstformende und selbstreparierende Mesh-Netzwerke dynamisch erstellen und so teure Verkabelungen reduzieren können.

Konvergenter Access Point

Eliminieren Sie isolierte drahtlose Netzwerke mit einer einheitlichen Plattform, die Wi-Fi durch integrierte BLE- und Zigbee-Frequenzen mit der Option ergänzt, andere drahtlose Technologien über den USB-Anschluss zu integrieren.

Mehr als Wi-Fi

Unterstützen Sie Dienste über Wi-Fi hinaus – mit der IoT-Suite von RUCKUS, der Sicherheits- und Onboarding-Software Cloudpath, der Software für die Wi-Fi-Lokalisierung SPoT und der RUCKUS-Analyse. 

Access-Point-Antennenmuster

Abbildung 1. Beispiel eines BeamFlex+-Musters

Aufgrund der adaptiven BeamFlex+-Antennen von RUCKUS kann der R850-AP dynamisch und in Echtzeit aus einer großen Anzahl von Antennenmustern auswählen (über 4.000 mögliche Kombinationen), um die bestmögliche Verbindung zu jedem einzelnen Gerät herzustellen. Das Ergebnis:

  • Bessere Wi-Fi-Abdeckung
  • Reduzierte HF-Interferenz

Traditionelle omnidirektionale Antennen, wie sie in handelsüblichen Access Points zu finden sind, übersättigen die Umgebung, indem sie unnötigerweise HF-Signale in alle Richtungen aussenden. Die adaptive Antenne RUCKUS BeamFlex+ dagegen leitet die Funksignale pro Gerät auf Paketbasis, um die Wi-Fi-Abdeckung und die Kapazität in Echtzeit zu optimieren und Umgebungen mit hoher Gerätedichte zu unterstützen. BeamFlex+ kann betrieben werden, ohne dass Gerätefeedback erforderlich ist, wovon selbst Geräte, die veraltete Standards nutzen, profitieren können. 

 

Abbildung 2. R850 2,4 GHz-AzimutAntennenmuster Abbildung 3. R850 5 GHz-AzimutAntennenmuster 

 

Abbildung 4. R850 2,4 GHz-ElevationAntennenmuster Abbildung 5. R850 5 GHz-ElevationAntennenmuster

Hinweis: Die äußere Linie stellt die zusammengesetzte HF-Abdeckung aller möglichen BeamFlex+-Antennenmuster dar, während die innere Linie ein BeamFlex+-Antennenmuster innerhalb der gesamten Außenlinie abbildet.

Weiterführende Links zu "Ruckus R850 WiFi Access Point"
BeamFlex:
Ja
Radioketten und Streams:
8x8:8 SU-MIMO and MU-MIMO
Gleichzeitige Benutzer:
1024
Betriebstemperatur:
0° – 50 °C
USB Ports:
1x 2.0
Wi-Fi Interface Standard:
IEEE 802.11a/b/g/n/ac/ax
Anwendungsorte (Unterbereiche):
Kongresse | Seminarräume | Stationen öffentlicher Verkehrsmittel
Anwendungsorte:
Gastronomie | Öffentliche Einrichtungen | Transport
Rx Empfindlichkeit bei 5 GHz:
-91 dBm
Rx Empfindlichkeit bei 2.4 GHz:
-91 dBm
PHY Rate (5 GHz), maximum:
4800 Mb/s
IoT Unterstützung:
IoT Onboard
PHY Rate (2.4 GHz), maximum:
1148 Mb/s
Ethernet Ports:
1 x 1 / 2.5 / 5 GB/s | 1 x 1 GbE
Controller Unterstützung:
RUCKUS Cloud™ | RUCKUS SmartZone | RUCKUS ZoneDirector | Standalone
ChannelFly:
Ja
Antennenmuster, pro Band:
4000+
Wi-Fi Interface Standard (5 GHz):
802.11ax
Wi-Fi Interface Standard (2.4 GHz):
802.11ax
SmartMesh:
Ja
PD-MRC:
Ja
Antennenverstärkung:
Up to 2 dBi
Zuletzt angesehen