Internet für Unterwegs: Mit ASCEND jetzt auch im Rettungsfahrzeug

Der WLAN- und Netzwerk-Spezialist ASCEND aus Nürnberg hat jetzt ein Einsatzfahrzeug der RKT Rettungsdienst OHG aus Regensburg mit einem mobilen Bonding-Router ausgestattet. Damit ist sichergestellt, dass jederzeit und überall das Internet für Unterwegs genutzt werden kann – ein Vorteil, der in diesem Umfeld lebenswichtig sein kann.

Rettungsdienste profitieren ganz besonders von den Vorteilen der modernen drahtlosen Kommunikation. Sei es, um Patientendaten in die Klinik zu senden oder bei der Koordination von größeren Einsätzen mit einer Vielzahl von eingesetzten Rettungskräften die Übersicht zu behalten und Informationen aus der Cloud abrufen zu können.
Hier darf das Internet für Unterwegs nicht schwächeln, und die Abstimmung darf keinesfalls an unterschiedlichen Mobilfunkstandards oder Endgeräten scheitern. „Mit einem software-definierten Bonding-Router bündeln wir verschiedene physikalische Übertragungswege zu einem einzigen logischen Netzwerk“, erklärt ASCEND Geschäftsführer Johannes Fickeis. „Das ermöglicht allen eingebundenen Teilnehmern einen jederzeit störungsfreien Zugang zum Internet, unabhängig von Systemen oder Endgeräten, die dafür Verwendung finden.“

Die Digitalisierung in der Medizin ist nur ein Einsatzgebiet innovativer Mobilitätslösungen

Im Dezember 2018 setzte die RKT Rettungsdienst OHG im Süden Europas bei einer Veranstaltung eines renommierten Fahrzeugherstellers die Technik von ASCEND ein. , Aus dem mit modernster WLAN-Bonding-Technik ausgestatteten Einsatzfahrzeug ließen sich alle fahraktiven Elemente der Veranstaltung diskret begleiten und dokumentieren. „Das ist ein großer Vorteil, weil so die zentrale Leitstelle einer beliebigen Fahrzeugflotte selbst mobilisiert wird und die räumlichen Grenzen des jeweiligen Netzwerks endgültig aufgehoben werden“, sagt Johannes Fickeis. Er sieht vielerlei Möglichkeiten, für die in Zukunft die Veranstalter von Großereignissen mit einem Bonding-Router von ASCEND in gewisser Weise einen mobilen WLAN-Hotspot mieten könnten. „Und auch der dauerhaften Installation solcher Geräte steht von unserer Seite nichts entgegen“, so Fickeis.
Wie kaum ein anderes Unternehmen hat ASCEND aus Nürnberg seit 2004 den digitalen Lifestyle vorangebracht. Mit WLAN- und Netzwerkkonzepten betreut das Unternehmen Kommunen, Unternehmen und Bibliotheken in ganz Deutschland ebenso wie unzählige öffentliche Veranstaltungen und Events. Ein großes technisches Know-how bezüglich WLAN-Zugangs-, Abrechnungs- und Analyse-Tools gehört ebenso zu den Säulen der Unternehmensphilosophie wie ein bedingungsloser Kundenservice und ein absoluter Vorrang für die Datensicherheit.

Wie kaum ein anderes Unternehmen hat ASCEND aus Nürnberg seit 2004 den digitalen Lifestyle vorangebracht. Mit WLAN- und Netzwerkkonzepten betreut das Unternehmen Kommunen, Unternehmen und Bibliotheken in ganz Deutschland ebenso wie unzählige öffentliche Veranstaltungen und Events. Ein großes technisches Know-how bezüglich WLAN-Zugangs-, Abrechnungs- und Analyse-Tools gehört ebenso zu den Säulen der Unternehmensphilosophie wie ein bedingungsloser Kundenservice und ein absoluter Vorrang für die Datensicherheit.