Der Balance Router muss lediglich mit dem WAN Port, mit dem Internet verbunden werden.Hierauf muss eine IP-Adresse geschaltet werden, die öffentlich erreichbar ist. Entweder direkt, oder per NAT.Somit kann der Balance Router als Gegenstelle für andere Speedfusion VPN-Router, zum Bündeln von Leitungen fungieren.Peplink_Balance-Router_VPN-HUB