0,00 
0
0
Subtotal: 0,00 
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
0,00 
0
0
Subtotal: 0,00 
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
Fairness Logo
Ekahau Reseller Partner Badge
Ruckus Athorized Partner
Peplink Certified Gold Partner Logo
mcse Productivity

PrimeCare

Boost for your Motivation Productivity three Illustration

PrimeCare: Alles, was Sie für SpeedFusion-Netzwerke benötigen!

PrimeCare ist Ihr umfassender Plan für nahtlose SpeedFusion-Netzwerke. Enthalten sind InControl, Garantie, SpeedFusion-Lizenz-Upgrades und FusionHub-Lizenz-Upgrades. Von Cloud-Management bis zu technischem Support - alles in einem einfachen Plan.

Leistungen im Überblick:

PrimeCare

  • InControl Cloud Management 
  • Garantie: Standard RMA
  • Firmware-Upgrade 
  • Technische Unterhaltung: Support-Ticket (8 × 5)
  • FusionHub-Kollegen | SpeedFusion-Klebung | PrimeCare Funktionen: Gegebenenfälle PrimeCare-Geräte 
  • SpeedFusion Connect und InTouch 
  • Verfügbar für: PrimeCare-Modelle mit SKUs, die auf -PRM enden 
  • Leistungsummer: PRM-

PrimeCare+

  • InControl Cloud Management
  • Garantie: Vorab-RMA für den Hardware-Austausch
  • Technische Unterhaltung: Support-Ticket (24 × 7)
  • FusionHub-Kollegen | SpeedFusion-Klebung | PrimeCare-Funktionen: Gegebenenfälle PrimeCare-Geräte
  • SpeedFusion Connect und InTouch
  • Verfügbar für: PrimeCare-Modelle mit Artikelnummer, die auf -PRM enden
  • Leistungsummer: PCP-
Serverraum mit blinkenden Lichtern und unscharfem Hintergrund.

Hardware-Abdeckung

PrimeCare schützt Ihr Gerät vor Herstellungsfehlern und gibt Ihnen Sicherheit, wenn Sie es am meisten brauchen. Benötigen Sie einen erweiterten Hardware-Austausch? Wählen Sie PrimeCare+ und wir senden Ihnen ein Ersatzgerät, bevor Sie uns Ihr defektes Gerät zusenden, um Verbindungsausfallzeiten zu minimieren.

InControl 2

Aktivieren Sie Incontrol, Peplinks eigene SD-WAN-Management-Cloud, mit einem PrimeCare-Abonnement. Verwenden Sie es, um in wenigen Minuten komplexe Netzwerktopologien zu erstellen und auf Geräte zu übertragen. Überprüfen Sie den Zustand Ihres Netzwerks und nehmen Sie bei Bedarf Konfigurationsänderungen aus der Ferne vor. Zu den weiteren Funktionen gehören Zero-Touch-Konfigurationen und Firmware-Updates in großen Mengen. Standardisieren Sie VLAN-, SSID-, Firewall- und Ausgangsrichtlinien. Wenden Sie zur Zugriffskontrolle und Energieeffizienz Zeitpläne auf SSID, WLAN-Funkgeräte und SD-Switch-PoE-Ports an.

Drei Geräte zeigen Analyse-Dashboards.
Mann im Büro von hinten gesehen

Software-Unterstützung

Standard PrimeCare bietet 8×5-Support und ermöglicht Ihnen direkten Zugang zu unserem Support-Team. Bevorzugen Sie Support rund um die Uhr? Wählen Sie PrimeCare+

SpeedFusion Connect

Der Dienst, der Konnektivitätsstabilität bietet, indem er Ausfälle nahtlos mit Mobilfunk ausgleicht. Keine Ausfälle und instabile Verbindung mehr mit SpeedFusion Connect.

SPEEDFUSION Connect Cloud-Logo über Netzwerkgrafik.
Nächtliche Langzeitbelichtung von Stadtverkehr und Straßenbeleuchtung.

SpeedFusion-Lizenzen

PrimeCare ermöglicht vollständige SpeedFusion-Funktionen (Bonding, Smoothing, Hot Failover) und eröffnet so Einsatzmöglichkeiten für entsprechende PrimeCare-Geräte.
Die SpeedFusion-Technologie von Peplink vereint kostengünstige Verbindungen zu einer ultraschnellen und sicheren Datenröhre für Unternehmen. Bandbreiten-Bonding, Glättung und Bandbreitenlenkung sorgen für flexible Anpassungen und hohe Konsistenz im Netzwerk. SpeedFusion bietet Lösungen für Data Center, Zweigstellen, Home Offices, mobiles Internet, Einzelhandel und Live-HD-Video-Streaming. Holen Sie sich das Whitepaper und erfahren Sie, wie SpeedFusion Ihre Netzwerkanforderungen optimiert!

FusionHub-Lizenz

PrimeCare ist auf Skalierung ausgelegt und wird nicht auf die FusionHub-Peer-Limits angerechnet. Nutzen Sie so viele PrimeCare-Geräte wie möglich mit FusionHub, ohne zusätzliche Lizenzkosten.

Netzwerktechnik Logo "FusionHub" vor Serverrack.
Moderne Technologie- und Gerätegrafik "InTouch".

In Kontakt

Verwalten Sie Ihre Geräte aus der Ferne mit der berührungslosen Remote-Netzwerkverwaltungslösung von Peplink. Dadurch entfällt die Notwendigkeit herkömmlicher teurer OOBM- oder VPN-Lizenzen und Infrastruktur-Overheads.

PrimeCare Terms and Conditions

FAQ
  • PrimeCare umfasst IC2, Standard-RMA-Garantie, FusionHub-Lizenz и SpeedFusion-Verbindung. Diese Funktionen sind für
  • PrimeCare-Geräte nicht als separater Kauf verfügbar. PrimeCare ist im ersten Jahr enthalten, mit der Option, danach über ein kostenpflichtiges Abonnement fortzufahren.
  • Wenn PrimeCare nicht abonniert ist, funktioniert das PrimeCare-Gerät weiterhin mit Ausnahme des InControl-Zugriffs, der FusionHub-Funktionalität, der Standard-RMA и der PrimeCare-Softwarelizenzen.

Gerätekompatibilität PrimeCare ist ein Abonnementdienst, der für ausgewählte Geräte verfügbar ist. Diese Geräte verfügen über bestimmte Modelle mit SKU-Nummern, die mit -PRM enden, um die Kompatibilität mit PrimeCare anzuzeigen. Austauschbarkeit zwischen PrimeCare- und Nicht-PrimeCare-Geräten/Diensten PrimeCare-Geräte und -Dienste sind nicht mit Geräten und Diensten anderer Anbieter austauschbar. Das heißt, PrimeCare-Geräte können keine normalen InControl 2-Abonnements, erweiterten Garantien oder FusionHub-Lizenzen abonnieren. Ebenso können Nicht-PrimeCare-Geräte PrimeCare nicht abonnieren. Erstes Jahr PrimeCare inklusive Das erste PrimeCare-Jahr ist beim Kauf eines PrimeCare-Geräts inbegriffen. PrimeCare umfasst IC2, Garantie, FusionHub-Lizenz und SpeedFusion-Bonding. Nach Ablauf des ersten Jahres erneuern Sie einfach PrimeCare, um im Abonnement zu bleiben und weiterhin Zugriff auf diese Dienste zu haben. Nach Ablauf Um Ihnen mehr Sicherheit zu geben, gewährt Peplink nach dem Ablaufdatum des Abonnements eine 14-tägige Nachfrist für PrimeCare-Käufe. Während der Kulanzfrist sind Kunden berechtigt, PrimeCare für das abgelaufene Gerät zu erwerben. Das PrimeCare-Abonnement beginnt am Tag nach dem ursprünglichen Ablaufdatum der Garantie. Zwischen dem 15. Tag und bis zu 2 Jahren nach dem Ablaufdatum erfordert die Wiederaufnahme in PrimeCare die Vorlage eines Diagnoseberichts zur Prüfung. Im Falle eines Bestehens ist der Kunde berechtigt, PrimeCare erneut zu erwerben. Das PrimeCare-Abonnementdatum beginnt mit dem Kaufdatum. Wenn der Diagnosebericht nicht verfügbar ist oder fehlschlägt, hat der Kunde nur Anspruch auf den Kauf eines Reparaturservices außerhalb der Garantie. Geräte ohne Abonnement Wenn ein PrimeCare-Gerät nicht bei PrimeCare abonniert ist, behält es die Netzwerkfunktionalität bei und bleibt über die Web-Benutzeroberfläche auf dem Gerät konfigurierbar. Der InControl-Zugriff, FusionHub-Lizenzen und PrimeCare-Softwarefunktionen für entsprechende Geräte wie SpeedFusion Bonding werden deaktiviert. Alle anderen Funktionen bleiben davon unberührt. Wenn sich ein PrimeCare-Gerät beim Auslaufen des Abonnements auf einem FusionHub befindet, kann es weiterhin über SpeedFusion VPN eine Verbindung zum FusionHub herstellen, jedoch nicht über SpeedFusion. Darüber hinaus wird das nicht mehr abonnierte PrimeCare-Gerät auf das Peer-Limit des FusionHub angerechnet. Wenn der FusionHub bereits sein Gerätelimit erreicht hatte, bevor das Abonnement für das PrimeCare-Gerät abgelaufen ist, wird die Verbindung des PrimeCare-Geräts mit abgelaufenem Abonnement zum FusionHub getrennt.

SpeedFusion und funktionsaktivierte Lizenzen: Die Geschäftsbedingungen für SpeedFusion und Softwarelizenzen von PrimeCare unterliegen der Peplink-Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (EULA)-Seite . Weitere Informationen finden Sie hier. Zusätzlich zu den in der EULA genannten Bedingungen funktionieren PrimeCare-basierte Lizenzen nur, solange das Gerät bei PrimeCare abonniert ist. Wenn für ein Gerät das PrimeCare-Abonnement endet, funktionieren die zugehörigen SpeedFusion- und funktionsaktivierten Lizenzen für die entsprechenden Geräte nicht mehr. InControl-Abonnement: PrimeCare beinhaltet ein Abonnement für InControl. Für PrimeCare sind die Bedingungen für den Zugriff auf InControl identisch mit den Geschäftsbedingungen für das eigenständige InControl-Abonnement . Weitere Informationen finden Sie hier. Garantieservice: PrimeCare bietet eine standardmäßige erweiterte Hardwaregarantie, wie auf der Seite Garantie-, Support- und Rückgaberichtlinien beschrieben . Ausführliche Informationen finden Sie in diesem Dokument. Dieser Garantieservice umfasst den Standard-RMA-Service, wie im Abschnitt „Standard-RMA“ auf der Seite „Garantie-, Support- und Rückgaberichtlinien“ beschrieben. PrimeCare beinhaltet keinen Vorab-Hardware-Ersatzservice. FusionHub-Lizenz: Geräte unter PrimeCare können sich mit jedem FusionHub verbinden, ohne auf das Peer-Limit angerechnet zu werden. Bitte beachten Sie, dass die Peer-Beschränkung zwar aufgehoben wurde, die Durchsatzbeschränkung jedes FusionHub jedoch unverändert bleibt. Beispielsweise unterstützt FusionHub Essential einen Durchsatz von 100 Mbit/s, unabhängig davon, wie viele Peer-Geräte Sie damit verbinden. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie FusionHub-Bereitstellungen mit PrimeCare-Geräten entwerfen.

Adresse

Wilhelm-Spaeth-Straße 2
90461 Nürnberg

Soziale Medien

Hotline

nur Deutschland
0800-1488750

International
+49 911-148875-20

WhatsApp
+49 (0)911 148875-0

Die Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 09:00 bis 18:00

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!